Weber Stadt: Grußwort

Sie sind hier: Startseite / Freizeit & Tourismus / Ausflugsziele / In Meßstetten / Detailseite

In Meßstetten

Skulpturenpanoramaweg am Sickersberg

Herzlich Willkommen auf dem neuen Skulpturenpanoramaweg am Sickersberg!

Mit 978 m ist der Sickersberg eine der höchsten Erhebungen in
Meßstetten. In dieser exponierten Lage befindet sich ein beliebter
Rundweg, der herrliche Ausblicke und bei geeigneter Witterung
eine atemberaubende Alpenfernsicht ermöglicht.
Aufgewertet zum Skulpturenpanoramaweg mit zwölf Kunstwerken
ist der Rundweg für Wanderer und Spaziergänger jetzt
noch attraktiver. Fast alle Werke wurden von örtlichen Handwerksbetrieben
geschaffen. Diese Handwerker – nicht selten
Künstler in ihrem Fach – demonstrieren dabei besondere handwerkliche
Fähigkeiten und nicht zuletzt viel Kreativität. Erfreulicherweise
hat sich auch eine Schülergruppe der Burgschule
Meßstetten beteiligt.
Der neue Skulpturenpanoramaweg gefällt durch eine abwechslungsreiche
Mischung aus verschiedenen Materialien, Formen
und Fertigungstechniken. Elf Skulpturen befinden sich entlang
des Rundwegs, eine weitere bei der Alpenpanoramatafel der Albvereinsgruppe
auf der mittig gelegenen Hochfläche. Der kleine
Abstecher zum dortigen Aussichtspunkt belohnt zudem mit
einem besonders schönen Panoramablick.
Den teilnehmenden Künstlern sowie Frau Lore Binder als
Initiatorin des Projekts gilt ein herzliches Dankeschön!

Der Prospekt (Download rechts) stellt den Skulpturenpanoramaweg
vor und soll gleichzeitig eine Einladung sein, die Kunstwerke
bei einem Spaziergang am Sickersberg in allen Facetten und im
Zusammenspiel mit dem eindrucksvollen Panorama zu erleben.

Ein Besuch lohnt sich!

Ansprechpartner:
Herr Thorsten Steidle
PLZ/Ort:
72469 Meßstetten
Standort im Ortsplan anzeigen
Telefon:
07431/6349-0
Fax:
07431/6349-994
info@messstetten.de
http://www.messstetten.de

Downloads