Weber Stadt: Grußwort

Sie sind hier: Startseite / Freizeit & Tourismus / Ausflugsziele / In Meßstetten / Detailseite

In Meßstetten

Wildgehege Meßstetten

Ein attraktives Ausflugsziel, insbesondere für Familien, ist das über 200.000 Quadratmeter große Wildfreigehege.

Die aufwändige Pflege des Geheges wird ehrenamtlich vom Verein Wildgehege durchgeführt.

Vor allem Kinder finden es immer wieder faszinierend, die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten.  Im Wildgehege haben Rot- und Damwild, Wildschweine und Wildgeflügel ihre Heimat.

Es ist sogar möglich, die Tiere zu füttern. Hierfür sind spezielle Fütterungsstellen eingerichtet. Das Tierfutter kann im Wildgehege an Automaten gekauft werden.

Quer durch das Wildgegehe verläuft ein gut ausgebauter Weg, der auch für Kinderwagen geeignet ist.

Entlang dieses Weges informiert ein Waldlehrpfad über die heimischen Baumarten.

Direkt angrenzend liegt ein schöner Kinderspielplatz mit Grillstelle.

Das Wildgehege liegt in der Verlängerung zur ehemaligen Zollernalb-Kaserne und ist über bequeme Zufahrtswege zu erreichen. Ein großer Parkplatz ist ebenfalls vorhanden.

Das Gehege ist frei zugänglich.

Ansprechpartner:
Stadtverwaltung Meßstetten
PLZ/Ort:
72469 Meßstetten
Standort im Ortsplan anzeigen
Telefon:
07431/6349-0
Fax:
07431/6349-992
stadt@messstetten.de
http://www.wildgehege-messstetten.de
Der Eingangsbereich des Wildgeheges

Der Eingangsbereich des Wildgeheges 

Rehe auf der Weide

Rehe auf der Weide 

Ein stolzer Pfau

Ein stolzer Pfau 

Wildschweine

Wildschweine 

Spielplatz mit Grillstelle

Spielplatz mit Grillstelle