Weber Stadt: Grußwort

Gewerbeflächen

Mischgebiet Am Hartheimer Weg, Hauptort Meßstetten

Das Mischgebiet Am Hartheimer Weg in Meßstetten wurde im Jahr 2008 entwickelt. In diesem Baugebiet am südwestlichen Ortsrand von Meßstetten steht eine 5.986 m² große Fläche zur Verfügung, wobei durchaus die Möglichkeit besteht, Teilflächen zu erwerben. Im Mischgebiet selbst sind nichtstörende Gewerbebetriebe sowie Wohngebäude zulässig.

Alle Infos zum Baugebiet stehen nachfolgend zum Download bereit:

Wichtige Infos zum Mischgebiet, inkl. Bauplatzkosten
Plan freie Baugrundstücke
Bebauungsplan Mischgebiet Am Hartheimer Weg, Hauptort Meßstetten
Textliche Festsetzungen Bebauungsvorschriften
Örtliche Bauvorschriften

Bei Fragen zum Baugebiet steht Ihnen Herr Thomas Faigle gerne zur Verfügung.

Lage:
Das Mischgebiet Am Hartheimer Weg liegt am südwestlichen Ortsrand von Meßstetten. Die Zufahrt erfolgt unmittelbar abzweigend von der Landesstraße L 433.
Gebietsgröße:
5.986 m²
Grundstücksgröße:
Es besteht die Möglichkeit, Teilflächen zu erwerben
Grundstückspreis:
50,00 Euro pro m² (vollerschlossen) zzgl. Kosten für Grundstücksanschlüsse.
Bebauung:
Der Bebauungsplan lässt eine Bebauung nach dem individuellen Bedarf zu. In Teilbereichen des Bebauungsplanes sind Baukörper mit über 50 m Baulänge zulässig. In weiteren Bereichen ist die offene Bauweise vorgesehen. Die zulässige Gebäudehöhe beträgt 10 - 14 Meter.
Bebaubar ab:
sofort